Deutsch   English   Francais
Adresse Berghotel und Gasthof Marlstein info@marlstein.at
Link zu WebcamsLogo Urlaub am BauernhofLogo OetztalLogo tirol
altext

Für Ihre schnelle Zimmeranfrage

Mitglied sein bei Urlaub am Bauernhof

Seit Jahren sind wir Mitglied bei www.UrlaubamBauernhof.at und leben dies auch bei uns heroben. Gerne zeigen wir auch unseren Gästen das schöne Leben auf dem Land.

Die Winterfreuden abseits der Skipisten.

Wie Sie gesehen haben, können Sie von Marlstein aus ruckzuck über 70 Pistenkilometer vom Allerfeinsten erobern. Aber das unvergleichliche Winteridyll auf Marlstein zeichnet vor allem auch das abwechslungsreiche Wintersportangebot abseits der Pisten aus. Von ausgedehnten Winterwanderungen auf präparierten Winterwanderwegen durch tiefverschneite Landschaften über volle Action beim Funsport bis hin zum Thermeausflug ist da für jeden Anspruch das Passende dabei!

Schneeschuhwandern zum Beispiel. Das ist Natur pur! Wandern Sie über unberührte Schneelandschaften in unserer Umgebung. Sehr empfehlenwert ist die Teilnahme an unserer wöchentlichen, geführten Schneeschuhwanderung. Dabei werden Sie die traumhafte Ruhe der verschneiten Natur bei Nacht genießen. Die notwendige Ausrüstung gibt es direkt im Gasthof Marlstein zu leihen. Es gibt auch die Möglichkeit an einer geführten Schneeschuhwanderung am Tag teilzunehmen. (kleiner Unkostenbeitrag bei geführter Tour)

Oder Rodeln. Was mancher Ort Schlittenfahrt heißt, ist in und rund um Marlstein der größte Spaß von überhaupt. Spazieren Sie in Kühtai auf der Rodelbahn zur Graf-Ferdinand Hütte und los geht es. Zwei Kilometer abwärts, scharfe Kurven, steile Hänge ... die Geschwindigkeit bestimmen Sie selbst. Ein tolles Erlebnis für Alt und Jung. Für einen kleinen Unkostenbeitrag können Sie dort auch Rodeln leihen. In Kühtai ist die Rodelbahn täglich bis ca. 23 Uhr beleuchtet. Ihre Kinder können aber auch einfach auf einem Bob hinterm Haus auf unseren kleinen Hängen im Tiefschnee herumtoben und runterrodeln. Und es gibt auch sonst einige herrliche Rodelpisten!

Wie wärs mit Langlaufen?  In Kühtai finden sie 8 km absolut schneesicher und bestens präparierte Höhenloipen zum Langlaufen. Laufen Sie um den Stausee und genießen Sie die herrliche Landschaft! Das mittlere Ötztal lockt alle Anhänger des nordischen Skisports mit dem Slogan "Langlauf als emotionale Faszination". Jeder, der die romantischen Loipen durchlaufen ist, durch die eindrückliche Landschaft geskatet ist (es gibt allein 20 Kilometer perfekte Skatingspuren!) wird auch schnell verstehen, was damit gemeint ist.

Wer, wie, was ist Skifox? Sie waren schon carven und skaten und haben den einen oder anderen Pulli beim Schneeschuhwandern durchgeschwitzt? Dann versuchen Sie es einmal mit echt coolem Fun! Testen Sie die neuesten Funsportgeräte und fahren Sie die verschneiten Pisten mit Snowbikes, Skifox oder Carvolinos herunter. Mit hundertprozentiger Spaß-Garantie! Erleben Sie das Wintersportgefühl von Morgen - bei uns im Skigebiet ist das für Sie schon heute möglich!

Und da kommt noch etwas für die Feinspitze unter den Wintersportfreunden: Skitouren rund um Marlstein! Felle auf die Skier und auf tief verschneiten Hängen vom Sattele zur Feldring-Alm - das ist wohl eines der unvergesslichsten Erlebnisse, das ein Winterurlaub in Tirol bieten kann. Aber natürlich gibt es auch rund um Marlstein jede Menge ideale Ausgangspunkte für herrliche Skitouren aller Schwierigkeitsgrade. Für den Anfänger ebenso wie für den absoluten Tourenfreak! Gerne sind wir Ihnen bei der Auswahl behilflich.

AUCH  AB WINTER 2009  WIRD DIE FELDRINGALM VON UNS BEWIRTSCHAFTET.   MATTHIAS UND HANNES SORGEN FÜR DAS WOHL DER GÄSTE !!

Oder wie wär es einmal mit einfach Faulenzen und Sonnetanken? Lümmeln Sie sich einfach in einen Liegestuhl auf unserer Sonnenterasse und genießen Sie Licht, Milde, Wärme und Winter bei einem Glühwein oder einer Tasse Kaffee. Speziell Ende Februar bis April können Sie auf Marlstein schon mal bis zu 9 Stunden Sonne pro Tag tanken - schlielich liegt der Gasthof Marlstein auf einem ganz besonders bevorzugten und von der Sonne verwöhnten Südhang auf 1.800 Meter Seehöhe!